Mietspiegel 2014/2015

Ihre Ansprechpartnerin

Frau
Renate Pintar
0 71 46 2 89 - 6 40
0 71 46 2 89 - 6 98
E-Mail senden / anzeigen

Mietspiegel der Stadt
Remseck am Neckar

Die Erhebung zur Großen Kreisstadt wurde zum Anlass genommen einen eigenen Mietspiegel für Remseck am Neckar zu schaffen, nachdem verschiedentlich Anregungen hierzu vorgebracht wurden.

Den jetzt aktuellen Mietspiegel beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 8. Dezember 2015.  Es handelt sich um einen einfachen Mietspiegel, der auf der Grundlage des Mietspiegels der Stadt Ludwigsburg 2015 und einer Preisabstandsmessung zwischen Mietangebotspreisen von Ludwigsburg und Remseck am Neckar aufgestellt wurde. Der Mietspiegel gilt vom 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2017.

Der Mietspiegel 2016/2017 ist eine Übersicht über die Mieten, die in Remseck am Neckar für frei finanzierte Wohnungen bezahlt werden (ortsübliche Vergleichsmiete). Die Vergleichsmieten für die für den Mietmarkt untypischen Komfortwohnungen mit exklusiver Ausstattung sind nicht im Mietspiegel abgebildet. Der Mietspiegel ist für Appartements ohne Zuschlag anwendbar. Bei Einfamilienhäusern kann ein angemessener Zuschlag erhoben werden.

Grundsätzlich nicht anwendbar ist der Mietspiegel zur Feststellung der Miethöhe von geförderten Wohnungen (Sozialwohnungen).

Der Mietspiegel 2016/17 steht nachfolgend zum Download bereit. Ein gedrucktes Exemplar ist bei der Fachgruppe Stadtplanung und Gebäude der Stadtverwaltung Remseck am Neckar gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 3 Euro zuzüglich eventueller Versandkosten erhältlich.

Hier finden Sie als PDF-Datei ...


  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de