REalisierung
Logo-Neue-Mitte-klein
Logo Städtebauförderung

zum Herunterladen

Städtebauförderung

Der langerhoffte Startschuss für die Neue Mitte ist gefallen: Die städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Neue Mitte“ in Remseck am Neckar wird im Rahmen des Landessanierungsprogramms 2013 mit Finanzhilfen in Höhe von 2 Millionen Euro gefördert. Diese Mitteilung ging am 20. März 2013 bei der Stadtverwaltung ein. Im Oktober 2012 wurde nach zwei abgelehnten Anträgen ein weiterer Antrag für das Programmjahr 2013 auf Aufnahme in das Landessanierungsprogramm gestellt, der auch bewilligt wurde.
 
Den entsprechenden Zuwendungsbescheid haben Jürgen Walter MdL, Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, und Claus Schmiedel MdL, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, am 27. Mai 2013 offiziell an   Oberbürgermeister Schlumberger überreicht.
 
Im Oktober 2015 hatte das Regierungspräsidium Stuttgart aus finanztechnischen Gründen eine förderrechtliche Umstellung vom bisherigen Landessanierungsprogramm auf das Bund-Länder-Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren (ASP)“ vorgenommen.
 
Mit dem im Februar 2016 an Oberbürgermeister Schönberger ausgehändigten Zuwendungsbescheid für eine Aufstockung stehen für das städtebauliche Erneuerungsgebiet Neue Mitte, das als wesentlichen Baustein der Neubau des Rathauses, der Stadthalle und des Kubus insgesamt 700.000 € als Finanzhilfe zur Verfügung.
 
Abgesehen davon ist die Stadt Remseck am Neckar aber weiterhin darum bemüht, weitere Förderanträge zu stellen und auch bewilligt zu bekommen. Aktuell wurde daher auf die Ausschreibung des Landes im Dezember 2016 reagiert und im Februar 2017 einen weiteren Antrag gestellt. Abgezielt hat dies auf das neu aufgelegte Förderprogramm „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier (SIQ)“. Bewilligt wurde dabei mit Bescheid vom 06. April 2017 zusätzlich eine Förderung für den Bau des „Kubus“ von 607.000 €.
 
Auch für die kommenden Jahre wird es unerlässlich sein, weitergehende Zuschussanträge zu stellen.


  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de