Basketballspieler in der Turnhalle
Ihr Ansprechpartner
Frau
Katrin Radtke
0 71 46 2 89 - 1 45
0 71 46 2 89 - 1 88
E-Mail senden / anzeigen

Sport in Remseck

Um die Entwicklung des Sports in Remseck sinnvoll zu planen, haben Verwaltung und Gemeinderat 2003 eine großangelegte Studie in Auftrag gegeben und die Bevölkerung nach ihrem Sport- und Freizeitverhalten befragt. Eine 27-köpfige Gruppe aller sportrelevanten Remsecker Institutionen hat 2004 zusammen mit dem Württembergischen Landessportbund und dem Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung einen
200-seitigen Katalog mit Handlungsempfehlungen entwickelt. Dieser soll als Richtschnur für Vereine und Verwaltung in den kommenden Jahren wegweisend sein und gilt bis heute. Inzwischen wurden viele Maßnahmen aus der Sportentwicklungsplanung umgesetzt.
 
In den vergangen Jahren hat die Stadt Remseck am Neckar in die Infrastruktur des Sports investiert: In Aldingen und in Neckarrems sind Kunstrasenplätze gebaut worden, in Aldingen ist eine dreiteilige Sporthalle entstanden und die Sporthalle Regental wurde grundlegend saniert und um einen Kletterturm und zwei Gymnastikräume erweitert.

In Remseck am Neckar gibt es eine Vielzahl von sporttreibenden Vereinen, die ganz unterschiedliche Sportarten und Kurse für Jung und Alt anbieten. Mit der unten stehenden Suchfunktion ist es sehr einfach, mit ein paar Mausklicks das passende Sport- und Bewegungsangebot für Sportfans jeden Alters zu finden.
Sportart
Zielgruppe

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de