Verein

Vereine in Remseck e.V.

Meslay-du-Maine-Straße 10
71686 Remseck

Vorsitzende(r):
Herr Günter Schray
0 71 46 9399344
E-Mail senden / anzeigen
^
Vereinsporträt

„Wie alles begann:

Einhergehend mit der demografischen Entwicklung wandelt sich auch unsere Gesellschaft. Für Sportvereine bedeutet dies unter anderem, dass sich die Bereiche Wettkampfsport und Breitensport unterschiedlich entwickeln werden. Nach Einschätzung von Experten wird der Wettkampfbereich auch zukünftig von einem hohen ehrenamtlichen Engagement getragen werden. Kinder- und Jugendsport, Breiten- und Gesundheitssport sowie vor allem aber auch Angebote für „Ältere“ werden in den Sportvereinen professionellere Strukturen benötigen, um den Ansprüchen gerecht werden zu können. Vielfältige Aufgaben werden zu bewältigen sein, seien es Abstimmungsprozesse mit Behörden und Unternehmen oder die Koordination von Angeboten für die kommenden Ganztagesschulen. Ehrenamtliches Engagement wird dabei sehr schnell an Grenzen stoßen.
 
Zunächst haben sich daher einige Remsecker Sportvereine in einem neuen Dachverein „Sportvereine in Remseck e.V.“ (SVR) zusammengeschlossen, um sich diesen Aufgaben gemeinsam zu stellen. Die Zielsetzung des neuen Vereins ist der Erhalt des bisherigen Sportangebots, die Koordination gemeinsamer Aufgaben sowie die Entwicklung neuer Angebote. Gründungsvereine sind der TV Aldingen, der SV Pattonville, die BG Remseck, der TA Remseck und der WSV Schifferclub Neckarrems. Als weiteres Mitglied konnte bereits der TSV Neckargröningen aufgenommen werden, der Dachverein „Sportvereine in Remseck e.V.“ umfasst damit knapp 4.000 Mitglieder.

Das Jahr 2020, aus SVR wird ViR

Aber auch vor anderen Vereinen, wie z. B. Kulturschaffenden, macht die gesellschaftliche Entwicklung keinen Halt. Auch diese Vereine haben immer mehr Probleme ehrenamtliche Helfer zu finden und Vereinsinteressen gegenüber dritten zu vertreten. Daher macht es Sinn die Kräfte zu bündeln und zum einen Verwaltungsaufgaben in professionelle Hände zu legen um damit die Ehrenamtlichen zu entlasten und zum anderen durch eine einheitliche Vertretung der Vereinsinteressen gegenüber dritten zu erreichen. Um möglichst allen Remsecker Vereinen eine Plattform für die Vertretung ihrer Interessen zu bieten, hat die Mitgliederversammlung des SVR e.V. die Öffnung für alle Remsecker Vereine beschlossen. Aus „Sportvereine in Remseck e.V.“ wurde „Vereine in Remseck e.V“ (ViR).

Ab sofort haben alle Remsecker Vereine, unabhängig ob kulturschaffend oder Sportverein, die Möglichkeit sich dem „ViR“ anzuschließen. Mit der Öffnung für alle Vereine will der ViR das Vereinsleben in Remseck weiter stärken und den Mitgliedsvereinen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Insbesondere hat sich der ViR zum Ziel gesetzt die Remsecker Vereine mit der Förderung von sportlicher Übungen und Leistungen, kulturellen Veranstaltungen, Durchführung von Jugendmaßnahmen im Sinne des Kinder- und Jugendhilfegesetzes und von Bildungsmaßnahmen (z.B. Vorträge) zu unterstützen. Weiter will der Verein die Kooperationen mit den Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen im Sinne des außerschulischen Bildungsträgers festigen bzw. ausbauen.

Wichtig für den ViR ist auch die gemeinschaftliche Vertretung des Sports, der Kultur und der Interessen seiner gemeinnützigen Mitgliedsvereine gegenüber der Stadt Remseck und ihrer Einrichtungen sowie anderen Verbänden und Organisationen.

Die Mitgliedsvereine werden in Fragen der Organisation, der Planung und Durchführung von vereinsübergreifenden, satzungsmäßigen Veranstaltungen Unterstützung und Beratung erfahren wie auch bei Verwaltungstätigkeiten, z. B. der Mitgliederverwaltung.
 
Auch in Remseck wird es in naher Zukunft Ganztagesschulen geben. Der Dachverein möchte in diesem Bereich als Koordinationsstelle zwischen Schulen, Stadt und Remsecker Vereinen arbeiten. Die Entwicklung von attraktiven Angeboten gemeinsam mit den Schulen und vor allem die verlässliche Durchführung der Schulstunden stellt eine wesentliche Aufgabe dar, die mit hauptamtlichem Personal geleistet werden soll.

Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie über die Homepage „vereine-in-remseck.de“ oder per Mail an „info@vereine-in-remseck.de“.

Vorstand des Vereins:

Günter Schray, 1. Vorsitzender
Gerhard Leitenberger,  2. Vorsitzender
Knut Fecke, Vorstand für Finanzen

Ordentliche Mitglieder des Vereins:
TV Aldingen 1898 e.V.
SV Pattonville e.V.
BG Remseck e.V.
TA Remseck  e.V.                                                                                                                        TC Neckarrems e.V.
TSV Neckargröningen e.V.
FC Remseck-Pattonville e.V.
LG Remseck

^
Unsere Veranstaltungen/Termine
^
regelmäßige Termine
^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Logo-Bild
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Vereine in Remseck e.V.« verantwortlich.