Abendliche Veranstaltung in Remseck

Stadtnachrichten

Spatenstich im Gewerbegebiet Rainwiesen


Am vergangenen Freitag war es so weit: Der offizielle Startschuss – der Spatenstich – für die Erweiterung des Gewerbegebietes »Rainwiesen II - 2. Planungsabschnitt« fand am Freitagvormittag statt. Mit dem Spatenstich beginnen die Erschließungsarbeiten für die Erweiterung des Gewerbegebietes.

Gewerbegebiet Rainwiesen II - 2. Planungsabschnitt: Spatenstich am 28.7.2017

Insgesamt werden ca. 4,5 Hektar Gewerbefläche erschlossen, davon stehen rund 35.000 m² als gewerbliche Baufläche für Gewerbetreibende zur Verfügung. Die Bauarbeiten für die innere Erschließung des Gewerbegebietes werden im September diesen Jahres starten und voraussichtlich im April 2018 fertiggestellt sein. Im Anschluss daran wird mit dem Umbau der äußeren Erschließung begonnen.
Die Kosten für die Entwicklung des Gewerbegebietes belaufen sich auf rund 5,5 Millionen Euro. Alleine für die äußere Erschließung (Umbau der L 1100) und den Bau eines neuen Regenrückhaltebeckens investiert die Stadt Remseck am Neckar rund 2,5 Millionen Euro. Die innere Erschließung des Gewerbegebietes Rainwiesen II wird rund 3 Millionen Euro kosten.

Voraussichtlich im Sommer 2018 könnten sich die ersten Firmen auf rund 35 000 m² Gewerbefläche ansiedeln und weitere Arbeitsplätze am Standort Remseck am Neckar schaffen.

Die Planung und die Bauleitung für das Vorhaben hat die ISTW Planungsgesellschaft mbH aus Ludwigsburg. Die Erschließungsarbeiten werden durch die Firma Klöpfer GmbH & Co. KG aus Winnenden ausgeführt.


^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Marktplatz 1
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 2809-0
  • info@remseck.de