Abendliche Veranstaltung in Remseck
Titelseite des Mietspiegels 2018 der Stadt Remseck am Neckar

Stadtnachrichten

Mietspiegel 2018


Seit 2004 bringt die Stadt Remseck am Neckar einen eigenen Mietspiegel heraus. Dieser ist eine Übersicht über die Mieten, die für frei finanzierte Wohnungen bezahlt werden. Der Mietspiegel trägt dazu bei, das Mietpreisgefüge im nicht preisgebundenen („freien“) Wohnungsmarkt transparent zu machen und Auseinandersetzungen über Mietpreise zu versachlichen.

Den aktuellen Mietspiegel beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 31. Januar 2018. Er wurde gemeinsam mit dem DMB-Mieterbund für Stadt und Kreis Ludwigsburg e.V. und dem Haus & Grund Region Ludwigsburg e.V. aufgestellt und ist inhaltlich an den qualifizierten Mietspiegel der Stadt Ludwigsburg angelehnt. Die Miethöhen wurden mithilfe einer statistisch fundierten Preisabstandsmessung an das örtliche Mietpreisniveau in Remseck am Neckar angepasst. Der Mietspiegel 2018 für Remseck am Neckar gilt vom 1. Februar 2018 bis zum 31. Dezember 2019.

Neu ist die Möglichkeit, über einen Online-Rechner die „ortsübliche“ Vergleichsmiete gemäß dem Mietspiegel Remseck am Neckar zu ermitteln. Der Rechner ist unter www.mietspiegel-remseck.de erreichbar.

Weitere Informationen zum Remsecker Mietspiegel finden Sie hier.
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de