Abendliche Veranstaltung in Remseck
Nachhaltigkeitstage 2018

Stadtnachrichten

Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg


Die Nachhaltigkeitstage 2018 vom 7. bis 10. Juni stehen unter dem Motto „HeldeN! schaffen Vielfalt“. Eine wichtige Rolle spielt in diesem Zusammenhang der Insektenschutz. Denn Wildbienen, Schmetterlinge und Co. sind auf vielfältige Nahrungspflanzen angeweisen um u.a. duch die Bestäubung der Nutzpflanzen die Ernte zu sichern. Auch in Remseck am Neckar werden „HeldeN! für Insekten“ gesucht!

Je wilder es in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon wächst, umso wohler führen sich die kleinen Bewohner. Auch eine wilde Ecke im Garten oder im Blumentopf auf dem Balkon mit heimischen Blumen reicht den Insekten für die Nahrungssuche. Wer zudem auf Vielfalt bei der Sortenwahl achtet, bietet den Insekten damit reichhaltige Nahrungsquellen, die dann auch zu unterschiedlichen Jahreszeiten blühen.

Machen Sie mit und lassen sie uns gemeinsam Vielfalt säen! Bei allen Remsecker Büchereien, somit bei der Bücherei Aldingen, Bücherei Hochberg, Bücherei Hochdorf, Bücherei Neckargröningen, Bücherei Neckarrrems und der Bücherei Pattonville liegen ab dem 4. Juni bis zum 29. Juni 2018, während der jeweiligen Öffnungszeiten, passende Bücher, verschiedene Informationsbroschüren „Gut zu WisseN! – N!achhaltig handeln Baden-Württemberg“ und Samentütchen für Sie zum Mitnehmen bereit. Ebenso können Sie Samentütchen im Aktionszeitraum im Haus der Bürger mitnehmen und im Rathaus Neckarrems an der Pforte abholen. Säen Sie die „Bunten Sommerblumen“, den „Würzigen Thymian“ und die „Feurige Kapuzinerkresse“ ein und mit regelmäßigen Wassergaben werden diese bald auch bei Ihnen sprießen und blühen!

Die Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg wurden 2012 von der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg initiert. An den N!-Tagen sind alle Bürgerinnen und Bürger im Land aufgerufen sich zu informieren, mitzumachen und ihre Ideen einzubringen.
Die Nachhaltigkeitstage verfolgen das große Ziel: Nachhaltigkeit soll sichtbar, erlebbar und verständlich gemacht werden. Durch Veranstaltungen und Veröffentlichungen kann es gelingen Nachhaltigkeit stärker im Bewusstsein der Menschen zu verankern und alle immer wieder zum Nachdenken zu bringen und konkret nachhaltiges Handeln anzuregen.
Weitere Informationen zu den Nachhaltigkeitstagen 2018, zu Veranstaltungen und zum Wettbewerb können Sie unter www.n-netzwerk.de/n-tage finden.

Gerne können Sie sich mit Ihren Anregungen und Ihren Ideen, sowie bei Fragen direkt bei der Stadtverwaltung Remseck am Neckar an Frau Kronmüller wenden (Tel. 07146 289-634, kronmueller@remseck.de).
^
Download
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de