Abendliche Veranstaltung in Remseck

Stadtnachrichten

Leitlinien der Integration


Wie können wir gut mit Neuzugewanderten zusammen leben?
Wie kann es gelingen sie gut in Remseck am Neckar zu integrieren?
Was benötigt es, damit sie schnell – so sie es nicht können – unsere Sprache lernen und eine Arbeit oder Ausbildung aufnehmen können?
Wie gelingt gute Nachbarschaft?

Ein Jahr lang haben sich ca. 30 Remseckerinnen und Remsecker, Ehrenamtliche des AK Asyls Remseck e.V., Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt dazu Gedanken gemacht und  an den „Leitlinien der Integration“ gearbeitet.
Leitlinien und Handlungsempfehlungen wurden diskutiert und Ideen in den Themenfeldern Sprache, Bildung, Arbeit und Ausbildung, Kinder und  Wohnen entwickelt.

Diese Leitlinien wollen wir Ihnen am Montag, 24. September ab 18 Uhr im Haus der Bürger vorstellen.
Herr Oberbürgermeister Schönberger wird Sie begrüßen und  dann werden die jeweiligen Experten in den oben genannten Bereichen gerne mit Ihnen diskutieren, Ihre Fragen beantworten und Anregungen aufnehmen. Für Getränke  ist gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de