Abendliche Veranstaltung in Remseck

Stadtnachrichten

Segen für das Jahr 2019


Die Sternsinger waren heute gemeinsam mit Pfarrer Michael Friedl erstmals im Rathaus Neckarrems zu Gast, um allen, die dort ein- und ausgehen, den Segen für das Jahr zu bringen. Oberbürgermeister Dirk Schönberger empfing die Sternsinger und bedankte sich im Namen der Stadtverwaltung und des Gemeinderats persönlich für das große Engagement der kleinen und größeren Remseckerinnen und Remsecker. Nach dem Auftritt der Sängerinnen und Sänger wurde der Segen »20*C+M+B*19« (christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus) im Eingangsbereich des Rathauses angeschrieben.

Königlicher Empfang im Remsecker Rathaus: Erstmals besuchten die Sternsinger die Stadtverwaltung und überbrachten den Segen für das Jahr 2019. Foto: Stadt Remseck am Neckar Nach dem Auftritt der Sternsinger wurde der Segen »20*C+M+B*19« (christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus) im Eingangsbereich des Rathauses angeschrieben. Foto: Stadt Remseck am Neckar

Bei der weltgrößten Spendenaktion ziehen Kinder als Heilige Drei Könige verkleidet von Haus zu Haus, um singend Geld für Projekte in aller Welt zu sammeln. Organisiert wird die Aktion in Remseck am Neckar durch die Katholische Kirchengemeinde.
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de