Abendliche Veranstaltung in Remseck

Stadtnachrichten

Workshop zur »Remseck App« am 3.4.


Mit der »Remseck App«, der Bürger-App für die Stadt Remseck am Neckar, sollen neue Wege gegangen werden, um Informationen der Bevölkerung noch besser vermitteln zu können, die Lebensqualität der Remseckerinnen und Remsecker zu verbessern und die Stadtentwicklung nachhaltig zu gestalten. Damit die App einen spürbaren Nutzen und eine erweiterte Möglichkeit der aktiven Beteiligung am Stadtgeschehen bringt, soll sie mit ihren Features die Beteiligung am städtischen Geschehen fördern. Deshalb werden die Bürgerinnen und Bürger bereits bei der Entwicklung der neuen App aktiv mit eingebunden.

Die Stadtverwaltung lädt interessierte Remseckerinnen und Remsecker aller Generationen zur Teilnahme an einem Workshop ein. Dieser findet unter der Leitung der drei Verbundpartner Stadt Remseck am Neckar, hitcom new media und Universität Stuttgart IAT am Mittwoch, 3. April 2019 von 19 bis 21:30 Uhr im Haus der Bürger (Neckarstraße 56, 71686 Remseck am Neckar) statt. Eine Anmeldung per E-Mail an d.duerr@remseck.de ist bis zum 31. März 2019 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kennen Sie schon die Remseck App?

Die »Remseck App« soll zum Start der Remstal Gartenschau 2019 am 10. Mai 2019 online gehen. Das erste Feature, der Schadensmelder, ist bereits unter www.remseck.de/schadensmelder erreichbar. Mehr dazu lesen Sie hier.

Logo_digital@bw_sublineFür die Entwicklung und Umsetzung der Bürger-App erhält die Stadt Remseck am Neckar Fördergelder i. H. v. 50.000 Euro vom Land Baden-Württemberg im Rahmen der Digitalisierungsstrategie digital@bw vom Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration.
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Marktplatz 1
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 2809-0
  • info@remseck.de