Abendliche Veranstaltung in Remseck

Stadtnachrichten

Remstal Museumsnacht am 18. Mai 2019


Bei der Remstal Museumsnacht öffnen zum ersten Mal 44 Museen, Galerien, Kunstvereine und Ausstellungshäuser des Remstals gemeinsam ihre Tore. In der Nacht vor dem Internationalen Museumstag haben kulturinteressierte Nachtschwärmer die Möglichkeit, Stadtgeschichte, Kunst und Kultur in besonderer Atmosphäre zu erleben, Menschen zu treffen, und das Remstal zu entdecken. Auf die Besucher wartet ein buntes Programm mit Sonderausstellungen, Vorträgen, Führungen, Lesungen, Filmvorstellungen, Showeinlagen, Musik und vieles mehr.

Die erste Remstal Museumsnacht findet am Samstag, 18. Mai 2019 von 18 bis 24 Uhr statt.

In Remseck am Neckar öffnet das Museum »Altes Schulhaus« (Kirchgasse 17, 71686 Remseck am Neckar) seine Pforten für die Nachtschwärmer. Besucher erfahren in der Ausstellung »Neckarrems und seine Gäns – von der Haltung bis zur Verwertung« alles über das Leben mit Gänsen in Neckarrems, von der Aufzucht bis zur Verwertung. Es werden Geschichten über Gänse erzählt, Musikstücke vorgetragen und kleine Häppchen mit Gänseprodukten gereicht. An Sinnesstationen wird die Wahrnehmung geschärft, in der alten Stallung sind ausgestopfte Gänse zu sehen und Kinder können sich bei Brettspielen die Zeit vertreiben.

Der Eintritt in alle teilnehmenden Lokalitäten an der Remstal Museumsnacht sowie der Bus- und Bahnverkehr zwischen den Kommunen und Lokalitäten ist kostenlos. Damit die Besucher das Angebot nutzen können, müssen sie lediglich in einer der 16 Gartenschau-Kommunen im Rathaus oder am Abend vor Ort in den Lokalitäten ein Veranstaltungsbändel abholen.

Die Veranstaltungsbändel und das Veranstaltungsprogramm sind in Remseck am Neckar im Rathaus, Fellbacher Straße 2 in 71686 Remseck am Neckar erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Mehr zur Remstal Museumsnacht gibt es unter www.remstal.de
^
Download
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de