Abendliche Veranstaltung in Remseck

Stadtnachrichten

Kindertageseinrichtungen und Schulkindbetreuungen öffnen ab 29.06.2020


Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg hat die Öffnung der Kindertageseinrichtungen und der Angebote der kommunalen Schulkindbetreuungen ab 29.06.2020 unter Pandemiebedingungen auf den Weg gebracht.

Ein Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen, d.h. unter Beachtung eines vom Ministerium erstellten Konzeptes ist möglich. Oberste Priorität hat weiterhin der Schutz der Gesundheit, die Umsetzung erfordert deshalb zwingend die Solidarität, Achtsamkeit und aktive Mitwirkung aller Beteiligten.
 
Die Stadt Remseck am Neckar startet deshalb unter Berücksichtigung dieser Vorgaben mit allen Gruppen ab dem 29.06.2020; ab diesem Zeitpunkt finden somit auch keine Notbetreuungen mehr statt.
 
Wesentliche Bestandteile des Konzepts zur Rückkehr in den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen sind insbesondere:
  • die Kinder werden auf ihre bisherigen Stammgruppen / Bezugsrunden vor der Schließung verteilt,
  • die Betreuung erfolgt in möglichst stabilen und konstanten Gruppenzusammensetzungen,
  • die Übergabe der Kinder findet vor der Einrichtung statt,
  • Beginn und Ende der Betreuung sind zeitversetzt zu planen, es werden deshalb Bring- und Abholzeiten angeboten
  • eine Gesundheitsbestätigung ist zwingend vorzulegen, diese erhalten Sie in den nächsten Tagen von Ihrer Einrichtung. Eine Aufnahme kann in jedem Falle nur bei Vorliegen der Bestätigung erfolgen.
Die Einrichtungsleitungen werden alle Eltern über die jeweilige Umsetzung vor Ort rechtzeitig vor Beginn der Öffnung informieren.
 
Aufgrund der personellen Situation wird in manchen Einrichtungen unter Umständen nicht die vollumfängliche Öffnungszeit zum Start am 29.06.2020 angeboten werden können. Alle davon betroffenen Eltern erhalten hierzu in Kürze ebenfalls eine Information.
 
An dieser Stelle möchte sich die Stadt Remseck am Neckar bei allen Eltern für die Geduld und das Verständnis in den letzten Wochen sehr herzlich bedanken. Es war für alle Eltern, aber auch für alle pädagogischen Fachkräfte und Betreuungskräfte eine enorme Herausforderung, die Zeit der Schließung und die sukzessive Aufnahme von Notbetreuung bis hin zum eingeschränkten Regelbetrieb bewältigen zu können.

Umso erfreulicher ist es nun, diesen Schritt gehen zu können und damit nicht nur eine Entlastung für alle Eltern, sondern auch allen Kindern dieser Altersgruppe wieder die sozialen Kontakte mit Gleichaltrigen ermöglichen zu können!

^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Marktplatz 1
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 2809-0
  • info@remseck.de