Abendliche Veranstaltung in Remseck

Stadtnachrichten

Erster Schritt in Richtung Normalität


Durch die Corona-Pandemie wurden wir alle, und damit natürlich auch eine Stadtverwaltung, die letzten Wochen und Monate vor nie dagewesene Herausforderungen gestellt. Das wichtigste Ziel waren bei unserem Handeln immer die Bürger, die mit ihren vielfältigen Anliegen zur Stadtverwaltung kommen, wie auch unsere Mitarbeitenden, vor einer möglichen Ansteckung zu schützen und eine uneingeschränkte Handlungsfähigkeit der Stadtverwaltung zu gewährleisten.

Um eine unorganisierte Ansammlung von Bürgern vermeiden zu können, konnte ein Rathausbesuch nur mit einer vorherigen Terminvereinbarung erfolgen. Zum Wohle der Bürger hat die Stadtverwaltung in dieser Zeit auch unbürokratische Wege beschritten und z.B. Ausweisdokumente, die zur Abholung bereit lagen, persönlich zugestellt.

Zu diesen Herausforderungen kam für die Stadtverwaltung Remseck am Neckar noch die organisatorische Bewältigung des Umzugs in das neue Rathaus dazu.
Bedauerlicherweise konnten bei einem Umzug dieser Größenordnung gewisse Beeinträchtigungen nicht völlig vermieden werden.

Aufgrund von nicht vorhersehbaren Personalengpässen und technischen Problemen kam es leider dazu, dass insbesondere unser Bürgerbüro in der letzten Zeit zeitweise schlecht zu erreichen war. Sie als Bürgerinnen und Bürger mussten leider teilweise viel Geduld mitbringen, damit Ihre Anliegen bearbeitet werden konnten.
 
Als Stadtverwaltung möchten wir uns bei Ihnen allen für die Umstände und Unannehmlichkeiten entschuldigen und uns ausdrücklich für Ihr Verständnis und Ihre Geduld in dieser schweren Zeit bedanken.

Wir möchten Ihnen allen nun wieder zeitnah den gewohnten Service bieten.
Das Bürgerbüro und die gesamten Stadtverwaltung wird daher ab dem 1. Juli 2020 wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie geöffnet haben.
 
Die Öffnungszeiten für das Bürgerbüro lauten wie folgt:
Mo., Do., Fr.              von 8 bis 12 Uhr   
Di.                            von 7 bis 14 Uhr
Mo., Do. nachmittag   von 15:30 bis 18 Uhr

Ab dem 1. Juli 2020 bietet die Stadtverwaltung ihren Bürgern die Möglichkeit, bereits vorab Online-Termine für das Bürgerbüro, das Standesamt und das Ausländeramt zu vereinbaren. Bitte schauen Sie auf unsere Homepage!

Für die kommenden Tage sind aufgrund der bereits erfolgten telefonischen Terminvereinbarungen viele Termine vergeben. Es ist deshalb mit längeren Wartezeiten zu rechnen, wenn Sie ohne Termin vorsprechen. Um diese zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, die Online-Terminvergabe zu nutzen oder mit einem Besuch beim Bürgerbüro bis zur Kalenderwoche 28 zu warten, sollten Sie keinen Termin vereinbart haben.

Selbstverständlich versuchen wir unser Möglichstes, um Ihren Anliegen gerecht zu werden. Sollte es zu Verzögerungen in der Bearbeitung kommen, bitten wir um Verständnis und Geduld.

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der geltenden Corona-Verordnung nur eine begrenzte Anzahl von Personen gleichzeitig im Wartebereich aufhalten darf. Sollte diese Personenzahl erreicht sein, müssen wir Sie bitten, außerhalb des Rathauses zu warten. Bitte denken Sie auch daran, nur mit einem Mund-/Nasenschutz vorzusprechen und die Handdesinfektion am Eingang zu benutzen, vielen Dank!

Ihre Stadtverwaltung
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Marktplatz 1
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 2809-0
  • info@remseck.de