Abendliche Veranstaltung in Remseck

Stadtnachrichten

Corona-Virus Reisehinweise


Bitte beachten Sie bei der Planung einer Reise ins Ausland und vor der Einreise (Rückreise) aus einem Risikogebiet in das Bundesgebiet die 14-tägige Quarantänepflicht!
 
Die vollständige Liste der Risikogebiete finden Sie hier.
 
Personen, die von der Quarantäneregelung erfasst werden, müssen sich grundsätzlich auf direktem Weg in die eigene Häuslichkeit oder eine andere Unterkunft begeben und dürfen diese 14 Tage nicht verlassen und sich bei der zuständigen Ortspolizeibehörde melden.
 
Ausnahme bei Vorlage eines Negativtests

Einreisende können von der Quarantäne ausgenommen werden, sofern sie einen höchstens 48 Stunden vor Einreise durchgeführten molekularbiologischen Test (PCR-Test) ausgestellt in einem qualitätsgesicherten (akkreditierten) Labor nachweisen können, dass sie nicht mit SARS-CoV2 infiziert sind.

Außerdem können Personen, die nach der Einreise negativ auf Corona getestet sind, von der Pflicht zum 14-tägigen Verbleib an ihrem Aufenthaltsort befreit werden.

Weitere Ausnahmen finden Sie in der Verordnung des Sozialministeriums zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Eindämmung des Virus SARS-CoV-2.
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Marktplatz 1
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 2809-0
  • info@remseck.de