Abendliche Veranstaltung in Remseck

Stadtnachrichten

Artikel-Suche
Artikel 1121-1130 von 1168
14.10.2009
Gemeinderat stimmt dem 1,8 Mio.-Euro-Projekt mit 20:1 Stimmen zu
In der Sitzung am 29. September entschied der Gemeinderat bei einer Gegenstimme, den Bau der neuen Gemeindehalle/SGV-Vereinsheim nun auszuschreiben. Der Zuschuss von 750.000 Euro ist damit gesichert. Die Stadt als Eigentümerin des alten Gebäudes ist Bauherrin des Projekts. Eine öffentliche Gaststätte wird es nicht geben, auf zahlreiche Wünsche des Vereins wird jedoch Rücksicht genommen.
14.10.2009
Remsecker Benny Adrion erhielt Bundesverdienstkreuz in Berlin
Wegen seiner Bemühungen für den Aufbau einer Trinkwasserversorgung in den Ländern der Dritten Welt erhielt Benjamin Adrion aus Remseck-Hochberg das Bundesverdienstkreuz am Bande im Schloss Bellevue in Berlin verliehen.
14.10.2009
Siegmar Kellert ist 40 Jahre im öffentlichen Dienst, davon 35 in Remseck
Der Oberbürgermeister sagte es gerade raus: 40 Jahre im öffentlichen Dienst zu sein, sei an sich noch kein Verdienst. Wer sich allerdings vier Jahrzehnte lang, davon 35 Jahre für Remseck, so engagiert und mit Weitblick ins Zeug legt wie Kämmerer Siegmar Kellert (56), der darf sich - bei aller ihm eigenen Bescheidenheit – auch einmal entsprechend würdigen lassen.
29.09.2009
Zertifikate im Gemeinderat überreicht – Individuelle Projekte
Zwölf Remsecker haben den Kurs „Mentoren für bürgerschaftliches Engagement“ erfolgreich absolviert.
29.09.2009
Zahnarztpraxis zieht in Anbau um – Über 3 Jahre Planung
Mitten in Remseck-Hochberg wird 2011 ein Pflegeheim für 53 ältere, hilfsbedürftige Menschen seine Pforten öffnen. Ein natürlicher Tagesablauf in familienähnlichen Hausgemeinschaften mit Gartenanlage soll die Lebensqualität auch im Alter sicherstellen, so Kaspar Pfister, Inhaber der BeneVit-Gruppe, beim Spatenstich am 23. September.
29.09.2009
Kriminalstatistik: Einbrüche und Sachbeschädigung vorne
Remseck bleibt auch weiterhin die sicherste Große Kreisstadt im Landkreis Ludwigsburg, so der Leiter des Remsecker Polizeipostens, Frank Kanet, der im Gemeinderat die Kriminalstatistik 2008 präsentierte. Allerdings nahm die Zahl der Gesamtstraftaten um 19% von 631 auf 751 zu, während der Landestrend deutlich rückläufig sei. Dennoch bewege sich Remseck landesweit betrachtet im guten Mittelfeld.
15.09.2009
Gute Argumente für den Schulbus
Gerade Kinder, also die schwächsten Verkehrsteilnehmer, brauchen auf dem täglichen Weg zur Schule ein Verkehrsmittel, das sie zuverlässig und sicher ans Ziel bringt. Hier hat sich der Omnibus bewährt: Er ist das sicherste Beförderungsmittel für den Schülerverkehr, wie die Zahlen des Bundesverbandes der Unfallkassen belegen.
02.09.2009
Für die Erstklässler beginnt nach den Sommerferien ein neuer Lebensabschnitt. Sie gehen nun zur Schule und müssen sich möglicherweise an einen neuen Weg dorthin gewöhnen. Aber auch die alle anderen Grundschüler sind im Straßenverkehr relativ unerfahren, lassen sich zuweilen ablenken und reagieren für andere Verkehrsteilnehmer oft plötzlich und unerwartet.
01.09.2009
Bevölkerungsentwicklung bringt Verwaltungsspitze in Terminnöte
Deutschland wird immer älter und der demografische Wandel ist auch in Remseck spürbar. So nehmen die Jubilare, die ihren 80., 85 oder 90. Geburtstag feiern können, ständig zu. Dies ist für Jubilare an sich natürlich sehr erfreulich, bringt aber die Verwaltungsspitze vermehrt in Terminnöte: Denn rein rechnerisch stünde jeden zweiten Tag ein Jubilarsbesuch an.

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de