Stellenangebot

Bachelor of Arts - Public Management oder einen Beamten des gehobenen Dienstes
der Steuerverwaltung (Bachelor of Laws) (w/m/i)


Die Große Kreisstadt Remseck am Neckar (rund 26 000 Einwohner) verbindet Stadtnähe und Naherholung. Sie ist ein ausgezeichneter Standort für Bildung und Betreuung – somit idealer Wohnort für Familien.
 
Zum 1. März 2019 suchen wir für die neu erschaffene Stelle im Fachbereich Finanzen für die Fachgruppe Haushalts- und Rechnungswesen eine/n

Bachelor of Arts – Public Management
oder einen Beamten des gehobenen Dienstes der
Steuerverwaltung (Bachelor of Laws)
(w/m/i)
 
Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.
 
Das Aufgabengebiet umfasst die Projektleitung bei der Umsetzung der Einführung
des § 2 b Umsatzsteuergesetz.
 
Wir erwarten:
  • Ein abgeschlossenes Studium des gehobenen nichttechnischen Verwaltungs-dienstes (Dipl.-Verwaltungswirt (FH) oder Bachelor of Arts – Public Management, idealerweise Vertiefungsbereich Wirtschaft und Finanzen oder des gehobenen Dienstes der Steuerverwaltung (Bachelor of Laws)
  • Kenntnisse in finanz- und betriebswirtschaftlichen Fragen sowie im kommunalen Wirtschafts- und Steuerrecht
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Selbstständiges Arbeiten
Je nach persönlichen Voraussetzungen ist eine Besoldung bis A 11 möglich. Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern/innen attraktive Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie einen Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel in Höhe von 50 %.
 
Für Auskünfte stehen Ihnen die Leitung des Fachbereichs Finanzen, Herr Achim Heberle, Tel. 07146/289-511, oder die Leitung der  Fachgruppe Personal, Frau Sonja Rixecker, Tel. 07146/289-185, gerne zur Verfügung.
 
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte unter dem Stichwort „Bachelor of Arts / Bachelor of Laws“ an die Stadt Remseck am Neckar, Fachgruppe Personal, Postfach 1163, 71680 Remseck am Neckar. Bewerbungen per E-Mail erbitten wir ausschließlich im PDF-Format an bewerbung@remseck.de.
 
Bewerbungsschluss ist der 29. Januar 2019.
 
Bitte senden Sie uns von Zeugnissen nur Kopien zu, da keine Rücksendung der Bewer­bungsunterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterla­gen vernichtet.
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de