Stellenangebot

Bachelor of Arts – Public Management oder einen Beamten des gehobenen Dienstes der
Steuerverwaltung (Bachelor of Laws) (w/m/d)


Die Große Kreisstadt Remseck am Neckar (rund 26 000 Einwohner) verbindet Stadtnähe und Naherholung. Sie ist ein ausgezeichneter Standort für Bildung und Betreuung – somit idealer Wohnort für Familien.
 
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die neu geschaffene Stelle im Fachbereich Finanzen für die Fachgruppe Haushalts- und Rechnungswesen einen

Bachelor of Arts – Public Management
oder einen Beamten des gehobenen Dienstes der
Steuerverwaltung (Bachelor of Laws)
(w/m/d)
 
Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Sie ist auch für Absolventen der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen geeignet.
 
Das Aufgabengebiet umfasst:
  • die Umsetzung des § 2 b des Umsatzsteuergesetzes und den Aufbau eines Tax-Compliance-Systems
  • die Bearbeitung von weiteren allgemeinen Aufgaben im Bereich des Finanzwesens
Eine konkrete Abgrenzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.
 
Wir erwarten:
  • Ein abgeschlossenes Studium des gehobenen nichttechnischen Verwaltungs-dienstes (Dipl.-Verwaltungswirt (FH) oder Bachelor of Arts – Public Management, idealerweise Vertiefungsbereich Wirtschaft und Finanzen
  • oder des gehobenen Dienstes der Steuerverwaltung (Bachelor of Laws)
  • Kenntnisse in finanz- und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten sowie im kommunalen Wirtschaftsrecht und möglichst auch im Umsatzsteuerrecht
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Selbstständiges Arbeiten
Die Stadt bietet für diese Stelle eine umfassende Fort- und Weiterbildung an.
 
Je nach persönlichen Voraussetzungen ist eine Besoldung bis A 11 möglich. Die Stadt bietet für diese Stelle eine umfassende Fort- und Weiterbildung an. Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern/innen attraktive Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie einen Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel in Höhe von 50 %.
 
Für Auskünfte stehen Ihnen die Leitung des Fachbereichs Finanzen, Herr Achim Heberle, Tel. 07146/289-511, oder die Leitung der  Fachgruppe Personal, Frau Sonja Rixecker, Tel. 07146/289-185, gerne zur Verfügung.
 
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte unter dem Stichwort „Umsatzsteuergesetz“ an die Stadt Remseck am Neckar, Fachgruppe Personal, Postfach 1163, 71680 Remseck am Neckar. Bewerbungen per E-Mail erbitten wir ausschließlich im PDF-Format an bewerbung@remseck.de.
 
Bewerbungsschluss ist der 26. Februar 2019.
 
Bitte senden Sie uns von Zeugnissen nur Kopien zu, da keine Rücksendung der Bewer­bungsunterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterla­gen vernichtet.
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de