Musikverein spielt auf einem Fest

Veranstaltung

Ich schütze meinen Sohn vor Gewalt!

Logo
Do, 26. April 2018
18:00-20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Wo fängt Gewalt an? Welche Folgen hat sie?
Ein Abend für Eltern und Söhne

Referentin: Andrea Glück
Kriminalhauptkommissarin beim Polizeipräsidium Ludwigsburg und in der Prävention engagiert
^
Beschreibung
Alle Jugendlichen, aber insbesondere Jungen, werden irgendwann einmal mit psychischer oder körperlicher Gewalt konfrontiert. Sie treten dabei sowohl als Opfer oder Täter, aber auch als Zeugen in Erscheinung. Um der Entstehung von Gewalt und Gewaltbereitschaft entgegenzuwirken, sind in erster Linie erzieherische Einflüsse wichtig. Die Polizei möchte durch eine verstärkte Aufklärung dazu beitragen. Im Workshop geht es in erster Linie um die Definition  und die Folgen von Gewalt. Jugendliche und Eltern erhalten aber auch Tipps, wie man sich in Gefahrensituationen verhalten sollte und wie man sich Hilfe holen kann.
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Der Eintritt ist frei.
^
Veranstalter
Stadt Remseck am Neckar "Familienfreundlich"
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de