Musikverein spielt auf einem Fest

Veranstaltung

Vermietertreffen in Remseck am Neckar

Plakat Vermietertreffen am 28.3.2019 | Stadt Remseck am Neckar
Do, 28. März 2019
ab 18:30-20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Wohnraum ist in Remseck am Neckar knapp – die Stadt ruft dazu auf, an Bedürftige zu vermieten. Beim »Vermietertreffen« werden alle offenen Fragen dazu aus erster Hand beantwortet.
^
Beschreibung
Wohnraum ist in Remseck am Neckar knapp – besonders für Geflüchtete, für Familien in prekären Lebenssituationen, für Menschen mit Behinderung oder mit geringem Einkommen. Die Stadt Remseck am Neckar ist deshalb dem landesweiten Bündnis »Raumteiler« beigetreten und will gemeinsam mit Ehrenamtlichen und zivilgesellschaftlichen Akteuren privaten Wohnraum nutzbar machen und Leerstand vermeiden.

Remsecker »Raumteiler« gesucht
Die Stadt ruft alle Remseckerinnen und Remsecker auf, die ein leer stehendes Haus, eine freie Wohnung, ein ungenutztes Appartement oder ein Zimmer mit separatem Zugang besitzen, dieses über »Raumteiler« an Menschen zu vermieten, die dringend ein Zuhause suchen.

Aber wie funktioniert so eine Vermietung?
Wann und wie kann eine Vermietung an Bedürftige oder an die Stadt funktionieren?
Wie hoch sind die zu erwartenden Mieten?
Welche Anforderungen an die Wohnungen gibt es?
Wie kommen künftige Vermieter und Mieter zusammen?

Beim Vermietertreffen bekommen Sie eine Antwort auf diese Fragen.

Dort treffen Sie Oberbürgermeister Dirk Schönberger sowie die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gebäudemanagements und des Fachbereichs Wohnen, die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter der AWO, die Stabsstelle Integration und auch Vermieterinnen und Vermieter, die schon an Bedürftige vermietet haben.

Sie haben Gelegenheit, sich zu informieren und Ihre Fragen zu einer eventuellen Vermietung zu stellen. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen informativen Abend!
^
Veranstaltungsort
^
Hinweise
Sollten Sie vorab Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Frau Finckh, Tel. 07146 289-107, mobil: 0163 250 2223, E-Mail: finckh@remseck.de.

  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Stadt Remseck am Neckar
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de