Spielflaechenplanung

Ihre Ansprechpartnerin

Herr
Christian Rygol
0 71 46 289 -639
0 71 46 289-698
E-Mail senden / anzeigen

Spielflächenleitplanung im Dialog

Der letzte Spielflächenplan für die Gesamtstadt Remseck am Neckar wurde im Jahr 2002 erstellt, der Stadtplan für Kinder stammt aus 2004. Beide sind in der vorliegenden Form also nicht mehr aktuell und bedürfen der Überarbeitung. Bei der „Spielflächenleit-planung im Dialog“ werden alle Altersgruppen einbezogen, vor allem natürlich Kinder und Jugendliche. So können die in den nächsten Jahren notwendigen finanziellen Mittel eng an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden. Aufbauend auf die Bestandserhebung, wird ein strategischer Gesamtplan für die Stadtteile Aldingen, Neckargröningen, Neckarrems, Hochdorf und Hochberg erstellt, der aufzeigt, wo und in welcher Intensität zukünftig Spielangebote und Treffpunkte vorgehalten werden sollen.

Bestandsanalyse
In der ersten planerischen Analyse wurden die zu bearbeitenden Teilbereiche der einbezogenen Stadtteile der Stadt Remseck am Neckar als Bewertungsräume abgegrenzt. Soziale Strukturen, demografische Daten, Einzugsgebiete, städtebauliche Zusammenhänge und Zäsuren wurden berücksichtigt. Der Zustand der Spielflächen, Spielgeräte und sonstiger Ausstattungsgegenstände wurde vor Ort erhoben, mit den Ergebnissen der zielgruppenspezifischen Beteiligungen  zusammengeführt und planerisch bewertet. 
 
Spielflächenleitplan
Aufbauend auf der Bestandsanalyse wird der Spielflächenplan als strategisches Handlungskonzept entwickelt. Darin sind gewünschte Maßnahmen und Entwicklungen dargestellt, Einzelmaßnahmen definiert und priorisiert. So wird deutlich, wo in den kommenden Jahren Gelder im städtischen Haushalt beantragt werden sollen, umgekehrt können Fehlinvestitionen vermieden werden.

Auslegung des Entwurfs vom 10. bis 28. November im Baudezernat
Der Entwurf des Spielflächenplans wurde vom 10. November bis zum 28. November im Obergeschoss des Baudezernats, Neckaraue 9, ausgestellt. Interessierte hatten die Möglichkeit, sich zu informieren und ihre Anregungen weiter zu geben. 

Beschluss zum Spielflächenleitplan
Am 24. März 2015 wurde der Beschluss zum Spielfächenleitplan im Gemeinderat gefasst. Danach ist der Plan Handlungsfaden für das weitere Handeln der Verwaltung.

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de