Ihr Ansprechpartner

Der Datensatz konnte nicht gefunden werden

Meslay-du-Maine (Nordwest-Frankreich)

Wappen von Meslay-du-Maine Meslay-du-Maine hat 2.817 Einwohner (Januar 2014) und ist Mittelpunktsgemeinde, so dass verwaltungsmäßig etwa 8.000 Einwohner betreut werden. Das Städtchen liegt in der früheren französischen Provinz Maine (zwischen Normandie und Bretagne) und gehört heute zum Departement Mayenne. Die Departementhauptstadt Laval liegt etwa 20 km nördlich von Meslay. Nach Le Mans sind es ungefähr 70 km in östlicher Richtung. Die Entfernung zwischen Remseck am Neckar und Meslay-du-Maine beträgt rund 900 km.

Meslay ist eine überwiegend landwirtschaftlich orientierte Gemeinde. Es gibt dort eine große Käserei.

Als Mittelpunktsgemeinde besitzt Meslay überörtliche Einrichtungen wie fünf Schulen, ein Altersheim und Sportanlagen. Als ganz besondere Einrichtung ist eine Pferderennbahn zu nennen, die 1975 ihr 100-jähriges Bestehen feierte. Alljährlich finden hier im Mai und Oktober Pferderennen statt. Die Rennbahn zählt zu den schönsten Nordfrankreichs und zieht jährlich viele Rennsportbegeisterte an.

Entstehung der Partnerschaft

Nachdem im Jahre 1973 der Musikverein Aldingen an der Jubiläumsfeier des Musikvereins Meslay-du-Maine teilgenommen hatte, trat Anfang 1974 die französische Gemeinde Meslay-du-Maine an die damals noch selbständige Gemeinde Aldingen heran und regte an, eine Partnerschaft einzugehen. Am 27. Juni 1974 fasste dann der Gemeinderat von Aldingen einen entsprechenden Beschluss, so dass man die Partnerstadt am 19. und 20. Oktober 1974 in Meslay-du-Maine feierlich besiegeln konnte. Nach der Bildung der neuen Gemeinde Remseck am Neckar wurde die Partnerschaft im Jahr 1977 auf die Gesamtgemeinde ausgedehnt.

Zur Förderung der Partnerschaft wurde im Dezember 1974 eine Arbeitsgemeinschaft gegründet, der Einzelmitglieder, Vereine und die Stadt angehören.

Meslay Place Jules Ferry Meslay Schild Allée de Remseck-am-Neckar
Meslay Rathaus
Rathaus Meslay Park

Aktuelles: Meslay-du-Maine

05.05.2014
​40 Jahre Städtepartnerschaft mit Meslay-du-Maine.