Nachricht aus dem Gemeinderat

Verabschiedungen und Ehrungen im Gemeinderat Remseck am Neckar


Am Dienstag, den 23. Juli 2019 tagte der Gemeinderat der Stadt Remseck am Neckar zum vorerst letzten Mal in dieser Konstellation. Aufgrund der vorangegangenen Kommunalwahlen Ende Mai, wurden acht der 26 aktiven Stadträtinnen und Stadträte aus dem Gemeinderat verabschiedet. So auch Dr. Hubert Effenberger, der nach 44 aktiven Jahren im Gemeinderat dieses Jahr nicht mehr zur Wahl angetreten war. Zwischen 1999 und 2009 war Dr. Effenberger Fraktionsvorsitzender der CDU. Außerdem war er der letzte Stadtrat, der seit der Gründung der Stadt Remseck am Neckar im Jahr 1975, im Gemeinderat aktiv war. Dieses überdurchschnittliche Engagement und die Treue zur Stadt hob Oberbürgermeister Schönberger bei der Verabschiedung hervor.
Neben den Verabschiedungen wurden auch langjährige Stadträtinnen und Stadträte für Ihr Engagement für die Stadt Remseck am Neckar geehrt.

Verabschiedung_Ehrung_Gemeinderat
Hintere Reihe v.l.n.r.: Gustav Bohnert, Armando Javier Mora Estrada, Peter Bürkle, OB Dirk Schönberger, Dr. Frank Knödler, Horst Leutenecker, Rainer Plessing, Gerhard Waldbauer
Vordere Reihe v.l.n.r.: Steffen Kirsch, Kurt Goldmann, Harald Röhrig, Jürgen Dieter Geiger, Angelika Feurer, Dr. Hubert Effenberger, Harald Sommer, Swantje Sperling

In der kommenden Gemeinderatssitzung werden dann die neuen Stadträtinnen und Stadträte eingesetzt, sodass der neu gewählte Gemeinderat schnellst möglich mit dem Planen für die kommenden fünf Jahre beginnen kann.
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Remseck am Neckar
  • Fellbacher Straße 2
  • 71686 Remseck am Neckar
  • Telefon: 07146 289-0
  • info@remseck.de